Fenster

Fenster im Haus

Wie wird das perfekte Fenster für die Wohnung oder das Zuhause gewählt?

Fenster sind eines der wichtigsten Elemente eines jeden Gebäudes. Ihre Auswahl kann viele Schwierigkeiten bereiten, insbesondere dann, wenn Ihnen funktionale und ästhetische Lösungen wichtig sind. Wir wollen unsere Kunden bei diesem Prozess begleiten und ihnen helfen, hochqualitative Fenster zu wählen, die über Jahre schön aussehen und eine komfortable Handhabung bieten werden. Unten finden Sie einige Tipps, die Ihnen helfen, perfekte Fenster für Ihr Zuhause zu wählen.

Greifen Sie auf unseren Konfigurator zu, können Sie ein Fenster mit perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Wärmedämmeigenschaften kreieren. Außerdem haben Sie die Wahl zwischen der Zweifach- und Dreifach-Verglasung. Auch können Sie bestimmen, ob in die Fenster zwei oder drei Dichtungen montiert werden. Bei der Auswahl der Scheiben richten Sie sich bitte nach dem Wärmedurchgangskoeffizienten (Ug) – je niedriger dieser Wert ist, umso besser wird der Schutz vor Wärmeverlust durch die Scheiben.
 

Lesen Sie mehr

Wenn Sie nach hochqualitativen Fenstern suchen, die ihre Dienste über viele Jahre erfüllen, bestellen Sie die Fenster und das Fensterzubehör im iFenster24-Shop. Unser Angebot bietet Ihnen umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten. Wie funktioniert das? Dazu müssen Sie lediglich Maß nehmen und die Fenster über unsere Website online kaufen. Sie können die gewünschte Breite und Höhe der Fenster angeben, ihre Farbe von innen und von außen bestimmen sowie die Verglasungsart, Beschläge und Griffe auswählen. Und vielleicht haben Sie besondere Wünsche? Das schreiben Sie uns bitte mit möglichst vielen Einzelheiten und wir werden ein individuelles Angebot für Sie erstellen. Die Einkaufskosten können Sie erst nach der endgültigen Bestellannahme begleichen. Haben Sie weitere Fragen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir beraten Sie gerne!

 

Worauf soll bei der Fensterwahl geachtet werden – Öffnungsrichtung, Anzahl der Flügel, Farbe

Der Schlüsselfaktor bei der Auswahl des Fensters ist das Material, aus dem das Fenster gefertigt wurde. Die Materialien, aus denen Fenster hergestellt werden, sind: Kunststoff, Aluminium und Holz. Der größten Beliebtheit erfreuen sich derzeit Kunststofffenster – und das nicht ohne Grund. Sie sind ausgesprochen langlebig, zeichnen sich durch hervorragende Wärmedämm- und Schallschutzeigenschaften aus, sie gewährleisten Sicherheit und erfordern keine regelmäßige Oberflächenwartung. Darüber hinaus sind sie in vielen Farben, Farbtönen und Strukturen, die natürliches Holz imitieren, erhältlich. Sie stellen sich sicherlich die Frage: Was kosten neue Fenster? Ein verhältnismäßig günstiger Preis ist ein weiterer Vorteil der Kunststofffenster. Interessieren Sie sich für günstige, hochqualitative Fenster? Setzen Sie auf Kunststofffenster! Sie sind ca. 15 % günstiger als Holzfenster.

Umweltfreundliche Fenster mit Zertifikat

Die umweltfreundlichen Fenster enthalten keine schädlichen Verbindungen mit Blei, Kadmium oder anderen Schwermetallen. Ihre Qualität wurde durch entsprechende Zertifikate bestätigt. Wählen Sie unsere Fenster, haben Sie die Sicherheit, dass es sich um Produkte handelt, die im Einklang mit der Natur produziert wurden und bei denen im Herstellungsprozess eine Umweltverschmutzung vermieden wurde.

Modernes und praktisches Design

Unsichtbare Schweißnähte und ein einfaches, modernes Design lassen die Fenster überaus elegant aussehen. Eine breite Farbpalette ermöglicht die Abstimmung des Fensterrahmens auf die Architektur eines jeden Gebäudes.

Langlebige Qualitätsfenster

Sie fragen sich, welche Fensterprofile sind die besten? Wir sagen nur: Fensterprofile - Kunststoff. Hersteller garantieren, dass Fensterprofile aus diesem Material über eine hervorragende Wärmedämmung und Schallschutzisolierung verfügen. Durch den Einbau der Einbruchschutzelemente gewährleisten Kunststofffenster auch eine zusätzliche Sicherheit.
Eine innovative Titanium-Technologie kommt in Einsatz bei der Herstellung von Fensterprofilen. Kunststoff, der damit produziert wird, zeichnet sich durch außergewöhnliche Haltbarkeit und Festigkeit aus. Gleichzeitig wurde für die entsprechende Qualität der Materialien gesorgt, da diese keinen Zusatz von Blei oder anderen Schwermetallen enthalten. Die hohe Resistenz gegen mechanische Beschädigungen sowie die Einwirkung der Sonneneinstrahlung sorgen für hohe Lebensdauer und Strapazierfähigkeit der Fensterprofile. Kunststoff ist ein Material, das einen Einsatz über viele Jahre ermöglicht.

Fenster mit hohen Wärmedämmparametern

Schalldichte Fenster garantieren auch eine hervorragende Wärmedämmung. Fenster, die kein Blei enthalten, sind außerdem umweltfreundlich und sicher für Ihre Gesundheit. Ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber extremen Witterungsbedingungen wurde durch das Zertifikat der S-Klasse, das vom Deutschen Institut SKZ – TeConA GmbH ausgestellt wird, bestätigt.

Durchdenken Sie gründlich den Einkauf Ihrer Fenster. Energieeffizienz und andere Wärmedämmaspekte dürfen nicht vernachlässigt werden. Die Wärmedämmung, Fenster-U-Wert und Schallschutz sind enorm wichtige Parameter. Der U-Wert (Wärmedurchgangskoeffizient) wird in W/m2K ausgedrückt (W steht für Watt, K für Kelvin). Diese Kenngröße gibt an, wie viel Wärme durch einen Quadratmeter Fenster bei einem Temperaturunterschied von einem Kelvin zwischen dem Innen- und Außenraum durchdringt. Was heißt das in der Praxis? Je niedriger der Uw-Wert ausfällt, desto besser die Wärmedämmung. Fenster, die über einen sehr niedrigen U-Wert verfügen, werden als besonders energieeffiziente Fenster bezeichnet.

Sichere Fenster

Entscheiden Sie selbst über die Sicherheit Ihrer Fenster. Einbruchschutz ist ein wichtiger Aspekt, den Sie auf jeden Fall bei der Fensterwahl in Betracht ziehen sollten. In unserem Angebot finden Sie maßgeschneiderten Einbruchschutz. Fenster aus verschiedenen Materialien machen Ihr Zuhause sicher von Einbrüchen. Zu Ihrer Auswahl stehen mehrere einbruchhemmende Fensterklassen - Wählen Sie die, die am besten zu Ihnen passt.

Breite Farbpalette

Und was ist mit den Fensterfarben außen? Wie soll die Rahmenfarbe gewählt werden, so dass sie zum gesamten Gebäude passt? Das fragt sich sicher jeder Besitzer von Kunstofffenstern. Farben Innen und Außen frei wählen und mischen - wenn es um Kunstofffenster geht, ist alles erlaubt. Sie können Ihrer Fantasie freien Lauf lassen.
Bei der Auswahl der Fensterfarben Außen ist jedoch die Farbe der Eingangstür, Hausfassade und des Daches entscheidend. Für die Innenräume sollten Sie die Farbe des Fußbodens und der Innentüren berücksichtigen. Zur Wahl steht eine große Palette an Fensterfarben. Kunstoff ist ein variables Material, daher können Sie frei entscheiden, welcher Farbton am besten zu Ihrem Zuhause passt. Ob klassische Weißtöne, warme Beige- und Braunfarben, angesagter Anthrazit und moderne Grautöne, stilvolles Schwarz oder sogar einzigartige Grün- und Rottöne. Am wichtigsten ist, dass alle Elemente in Ihrem Gebäude im Einklang miteinander stehen.

Fensterdichtung - Fenster mit einer dritten Dichtung

Fensterdichtungen sind kleine, aber wichtige Elemente in Fenstern, die bedeutend für die Wasserdichtigkeit, Wärmedämmung und den Schallschutz der gesamten Konstruktion sind. Aber welche Fensterdichtung ist die richtige? Hier stehen zwei Systeme zur Wahl: AD Fenster und MD Fenster, also Fenster mit zwei oder drei Dichtungen. MD Fenster bieten einen entschieden besseren Schutz vor Kälte, Feuchtigkeit und unkontrollierter Luftbewegung.

Lesen Sie weniger

Kunststofffenster

Konfigurieren
Kunststofffenster in einem weißen Haus

Kunststofffenster konfigurieren

Einen sehr wichtigen Faktor bei der Fensterwahl macht die Öffnungsrichtung aus. Sie lässt sich ganz einfach erkennen: Dazu betrachten Sie bitte, wo sich die Fensterbeschläge befinden. Sind sie auf der rechten Seite, handelt es sich um ein rechtes Fenster. Sind sie dagegen auf der linken Seite, öffnet sich das Fenster nach links.

Wir bieten viele Konfigurationsmöglichkeiten des Fensters, das aus einem Flügel und Oberlicht besteht. Sie können aus unterschiedlichen Öffnungsrichtungen wählen, sich für die Kipp-Funktion oder für Fenster des Typs Festverglasung (im Rahmen oder im Flügel) entscheiden. Auch die Auswahl der entsprechenden Verglasung, Sicherheitsklasse, Farbe oder der Einsatz der Aluminiumvorsatzschale steht Ihnen offen. Wir tun alles, damit Ihr neues Fenster maßgeschneidert ist.

Lesen Sie mehr

Die einflügeligen Fenster sind eine der am weitesten verbreiteten Fensterlösungen. Sie sind praktisch und funktional und gelten als besonders ästhetisch.

Für zweiflügelige Fenster (auch zweiteilige Fenster genannt) bestehen viele Konfigurationsmöglichkeiten. In einem klassischen zweiflügeligen Fenster mit Pfosten funktioniert jeder Flügel unabhängig vom Nachbarflügel. Dadurch kann jeder Fensterteil als Festverglasung im Rahmen oder im Flügel ausgeführt, gekippt oder gedreht werden.

Dreiflügelige Fenster bieten viele Konfigurationsmöglichkeiten und garantieren gleichzeitig eine hervorragende Belichtung eines jeden Raumes. Jeder der unabhängigen Flügel kann als Festverglasung, Kipp- oder Drehelement ausgeführt werden, bei der Festverglasung kann zwischen einer Festverglasung im Rahmen oder im Flügel gewählt werden. Der Pfosten eines dreiflügeligen Fensters ist mit dem Fensterrahmen auf Dauer verbunden und verstärkt die Fensterkonstruktion. Durch eine derartige Befestigung an den Fensterrahmen gewinnt die gesamte Konstruktion an Festigkeit und ist weniger anfällig gegen die Einwirkung von Witterungseinflüssen oder Einbruch. Auch dank der guten Abdichtung weist das Fenster mit Pfosten bessere Schallschutzeigenschaften auf.

Lesen Sie weniger

Aluminium Fenster

Konfigurieren
Große graue Aluminiumfenster in einem weißen Haus

Alu-Fenster

Aluminiumfenster wurden früher vor allem in öffentlichen Gebäuden eingesetzt. Heutzutage werden jedoch ihre Vorteile immer mehr geschätzt, sodass Aluminiumfenster in den eigenen vier Wänden keinen mehr überraschen. Moderne Aluminiumfenster stehen für Langlebigkeit, Wärme und ein schönes, minimalistisches Design – kein Wunder also, dass sie immer beliebter werden und sowohl in privaten als auch in Investitionsgebäuden immer häufiger eingesetzt werden.

Alu-Fenster sind die perfekte Lösung für die Gestaltung moderner Wohnräume. Das Fensterprofil aus Aluminium zeichnet sich durch Langlebigkeit und Stabilität aus und ermöglicht großflächige Verglasungen, die das neueste Bauweise ausmachen. Dank ihnen vergrößert sich der Wohnraum optisch und die Grenze zwischen dem Inneren des Hauses und seiner Umgebung verschwimmt.

Vorteile von Aluminiumfenstern

Der Hauptvorteil von Aluminiumfenstern ist ihre Langlebigkeit. Fensterprofile aus Aluminium zeichnen sich durch eine hohe Steifigkeit aus, dank der die Aluminiumfenster jahrelang halten – sie verziehen sich nicht und ändern weder ihr Aussehen noch ihre Eigenschaften. Wir, als Hersteller von Aluminiumfenstern bietet moderne Fenster aus Aluminium an, die sich durch hervorragende thermische Eigenschaften auszeichnen – sie sind mit den Eigenschaften von Fenstern aus PVC vergleichbar. Im Gegensatz zu der weit verbreiteten Meinung bietet die neue Generation von Aluminiumfenstern nicht nur ästhetische Qualitäten, sondern auch eine ausgezeichnete Wärmedämmung und ermöglicht mit der Wärme im Haus umweltfreundlich umzugehen.

Farben von Aluminium-Fenstern

Aluminium ist in den verschiedensten Farben erhältlich. Ob die breite Palette der RAL-Farben, Alu-Fenster mit Holzfurnieren oder andere raffinierte Farbtöne. Sie haben die Wahl: klassische Aluminiumfenster in Weiß, glatte oder gebürstete Oberflächen, Eloxal- oder Metallic-Farben – bei uns haben Sie die völlige Freiheit bei der Gestaltung Ihrer Fenster!

Diese Produkte könnten Sie interessieren